Home  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Home
 

28.11.2017 - 2. Sitzung des Schulforum

Ab 18 Uhr tagt im laufenden Schuljahr zum zweiten Mal das Schulforum des Käthe-Kollwitz-Gymnasium, an dem auch Vertreter*innen des Elternbeirats teilnehmen.

22.11.2017 Unterrichtsfrei

Am Buß- und Bettag (Mittwoch, 22.11.17) findet kein Unterricht statt!

21.11.2017 - Elterncafé & Sport- und Bücherflohmarkt beim Elternsprechtag

Liebe Eltern des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums,

am Dienstag, den 21. November 2017, findet der 1. Elternsprechtag von 17.00 bis 20.00 Uhr statt.

Wir möchten Sie zeitgleich sehr herzlich zum Elterncafé im Foyer der Schule einladen. Gerne stehen wir Ihnen dort für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Außerdem informieren wir über die in den 9. Klassen vom 9. – 13. Mai 2018 stattfindenden Erlebnispädagogischen Tage.

Die Q12 wird uns unterstützen und Kaffee, Kuchen und kleine Köstlichkeiten bereitstellen um mit diesen Einnahmen ihre Abiturkasse aufzubessern.

Gleichzeitig findet auch der dieses Jahr vom Sport Additum der Q12 organisierte Sport- und Bücherflohmarkt in der Mensa statt. Die Waren können am 21.11.2017 ab 16.00 Uhr in der Mensa abgegeben werden. 20 % des Erlöses gehen an die Q12.

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen.

Herzlichst

Ihr Elternbeirat und die Q12

Sommerbrief 2017

Wir treffen uns regelmäßig, gemeinsam oder in kleinen Gruppen, zu gezielten Aktionen; immer gerne, auch wenn gelegentlich Zeit fehlt. Aber uns verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: Wir wollen die Schulzeit unserer Kinder unterstützen, diese prägende Zeit mitgestalten, uns für unsere und alle anderen Kinder am KKG einzubringen. Per Definition sind wir das Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Im EB-Alltag, wir machen im Rahmen unsere Möglichkeiten das, was anfällt, was uns einfällt, was unsere Kinder sich wünschen, was die Schule unterstützt, was die Schulzeit zu einer schönen, guten und sinnvollen Zeit macht – für alle Seiten.

Unsere Arbeit wäre ohne Spenden und andere engagierte Eltern nicht möglich. Daher an erster Stelle dafür ein großes Dankeschön!

Das Schuljahr 2016/17 war bewegt: Die SchülerInnen der 5. Klassen wurden im September mit 100 Litern selbstgemachtem Pfirsich-Eistee und fast 200 Lebkuchenherzen begrüßt. Weiter ging es mit einem großen Flohmarkt (Skizubehör/Lernmaterialien) gemeinsam mit der Q11 im November. Es folgten Workshops des sexualpädagogischen Präventionsprogramms My Fertility Matters für sieben 7. Klassen gemeinsam mit Frau Steinmann und Herrn Thum. Zwischen November und Februar erfolgte die Ko-Finanzierung von Skilagerfahrten, im März die Ausrichtung des Klassenelternsprecher-Abends (KES), einem Gespräch zwischen Schulleitung und Klassenelternsprechern. Im April organisierten wir das Buffet am Tag der offenen Tür mit ca. 40 Kuchen und Torten, die von Eltern gespendet worden waren. Besondere Freude bereitete uns die Organisation des ELFE, also des Eltern-Lehrer-Elternbeiratsfests, gemeinsam mit dem Freundeskreis, das in diesem Jahr gut besucht war, sowie der Entwurf und Verkauf von T-Shirts, Hoodies und Gym-Bags der neuen Schulkollektion im Mai. Gerne unterstützten wir die Organisation von Erlebnispädagogischen Tagen für fünfzig 9.-Klässler.

Aufwändiger als gedacht gestaltete sich die Bereitstellung von 550 mit Obst gefüllten Waffelbechern für die Teilnehmer von Lauf dich Fit, für die wir mit tatkräftiger Unterstützung vieler Eltern 53 Schalen Erdbeeren und Heidelbeeren, 70 Äpfeln, 71 Kiwis, 60 Clementinen, 10 Honigmelonen und 7 kg Aprikosen schnibbelten.

Im Mai fanden wir gemeinsam mit Frau Cleve 15 Referentinnen für den Berufsinformationsabend für die Klassen 9.-11. Außerdem unterstützt der Elternbeirat so tolle Projekte wie z.B. den Ehrungsabend, die Aktion Käthe und das Sommerfest! Im kommenden Schuljahr liegen uns u.a. folgende Projekte besonders am Herzen:

KKG goes digital!

Gemeinsam mit der Schulleitung und einem Lehrerteam geht es dem Elternbeirat darum, die SchülerInnen auf die Veränderungen vorzubereiten, die derzeit in der Gesellschaft und der Arbeitswelt durch die Digitalisierung stattfinden. Unsere SchülerInnen sollen ein Verständnis dafür entwickeln, welche neuen Berufe und Branchen entstehen und wissen, welche digitalen Fähigkeiten dafür gebraucht werden.. Unser gemeinsames Ziel ist es, ein nachhaltiges Konzept zu entwickeln und durch mittel- und langfristige Kooperationen mit externen Partnern, den SchülerInnen der unterschiedlichen Jahrgangsstufen Impulse zu geben, Wissen aufzubauen und den Horizont zu erweitern .

Unterstützung der Aktion Käthe!

Am KKG gibt es viele SchülerInnen, die sich auch neben dem Unterricht engagieren, z.B. als Tutoren, Sanitäter oder bei der Schülerzeitung uvm. Neu ist die Aktion Käthe, ein Zusammenschluss von Schülern, Lehrern und Elternbeirat, in dem Projektideen umgesetzt, d.h. soziale, politische oder künstlerische Ideen mit Rat und Tat unterstützt werden sollen. Das erste Projekt - eine Sammelaktion von dringend benötigten Hygieneartikeln für die Münchner Flüchtlingsunterkünfte - war ein voller Erfolg *! Wir freuen uns schon auf das nächste Projekt!

In eigener Sache

Zu Beginn des kommenden Schuljahres werden wir einige altgediente Mitglieder aus dem Elternbeirat verabschieden müssen, die wir vermissen werden. Bitte nützen Sie die Neuwahlen zum Elternbeirat am 26. September: Ganz gleich, ob Sie sich bei einem bestimmten Thema einbringen möchten oder Interesse haben, sich im September zur Wahl zu stellen und regelmäßig im Elternbeirat mitzuarbeiten, melden Sie sich!. Wir freuen uns über alle Eltern, die Anliegen einbringen oder sich bei Aktionen oder in einer Arbeitsgruppe aktiv einbringen wollen!

http://www.elternbeirat-kkg.de/ oder info@elternbeirat.kkg.de.

Wir wünschen allen schöne Ferien!

Imke Mohr
Elternbeirat KKG

21.11.2017 - Elterncafé & Sport- und Bücherflohmarkt beim Elternsprechtag

Liebe Eltern des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums,

am Dienstag, den 21. November 2017, findet der 1. Elternsprechtag von 17.00 bis 20.00 Uhr statt.

Wir möchten Sie zeitgleich sehr herzlich zum Elterncafé im Foyer der Schule einladen. Gerne stehen wir Ihnen dort für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Außerdem informieren wir über die in den 9. Klassen vom 9. – 13. Mai 2018 stattfindenden Erlebnispädagogischen Tage.

Die Q12 wird uns unterstützen und Kaffee, Kuchen und kleine Köstlichkeiten bereitstellen um mit diesen Einnahmen ihre Abiturkasse aufzubessern.

Gleichzeitig findet auch der dieses Jahr vom Sport Additum der Q12 organisierte Sport- und Bücherflohmarkt in der Mensa statt. Die Waren können am 21.11.2017 ab 16.00 Uhr in der Mensa abgegeben werden. 20 % des Erlöses gehen an die Q12.

Wir freuen uns über Ihr zahlreiches Kommen.

Herzlichst

Ihr Elternbeirat und die Q12